Abtsgmünder Schwimmer absolvieren erfolgreiches Trainingswochenende in Heidenheim

Am 3. Märzwochenende machten sich die Abtsgmünder Schwimmer und Schwimmerinnen auf nach Heidenheim ins Trainingswochenende um für die kommenden Wettkämpfe auf der 50m Bahn gut vorbereitet zu sein. 18 Schwimmer (inklusive 3 befreundeter Gastschwimmer aus Gaildorf) und die Trainer haben sich viel vorgenommen. Es standen insgesamt 3 Trainingseinheiten à 2 Stunden auf dem Programm und pro Trainingseinheit mussten ca. 4500 bis 5500m bewältigt werden. Die Übernachtung im Naturfreundehaus machte allen sehr viel Spaß. Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Mittagessen. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung der Schwimmer und alle sind nun gut vorbereitet – die Wettkämpfe können kommen! Hier die Schwimmer im Einzelnen:

Hintere Reihe von links: Christian Hoyer, Hanna May, Anika Braun, Friederike Hoyer, Anna-Lena Sauerteig, Angelina Klassen, Mathilda Hafner – mittlere Reihe von links: Tom Nittel, Vanessa Rauch, Franziska Lüffe, Verena Schlipf, Vanessa Kopp, Lea-Sophie Sauerteig – vordere Reihe von links: Yannis Sauerteig, Ronja Stegmaier, Jana Fahrian, Elodie Kamenov, Deniz Kamenov.

trainingswochenende

Das könnte Dich auch interessieren …