Süddeutsche Meisterschaften in Würzburg: Top Ten Platzierung für Friederike Hoyer und 2 neue Vereinsrekorde

Vergangenes Wochenende fanden in Würzburg die Süddeutschen Meisterschaften für die Jahrgänge 2000 und älter im Schwimmen statt. Es war die komplette Schwimmelite aus Süddeutschland am Start. Auch deutsche Schwimmstars wie Marco Koch (Vizeweltmeister und Europameister über 200m Brust) und Jan-Philip Glania (Deutscher Meister 100/200m Rücken und Olympiateilnehmer) waren dabei und konnten bewundert werden. Somit war es bereits ein toller Erfolg für Friederike Hoyer, Jg. 98 sich über 5 Strecken für diese hochklassigen Meisterschaften zu qualifizieren. Eine hervorragende Leistung zeigte sie über 200m Rücken und schwamm in die Top Ten auf den überragenden 7. Platz. Mit 3 weiteren Top 15 Platzierungen inklusive zwei neuer Vereinsrekorde über 200m Lagen und 200m Freistil konnte sie ihr großes Talent und ihren Trainingsfleiß unter Beweis stellen. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen. Auch für den kleinen Schwimmverein Abtsgmünd mit nur einem Lehrschwimmbecken ist dies ein besonderer Erfolg. Hier das Ergebnis im Einzelnen:

 

Friederike Hoyer, Jg. 1998:

  1. Platz, 50m Freistil, 0:29,01
  2. Platz, 200m Rücken, 2:33,87
  3. Platz, 100m Freistil, 1:02,25
  4. Platz, 200m Freistil, 2:12,92
  5. Platz, 200m Lagen, 2:29,80

150517-16_Bild Fredi_Sueddeutsche Wuerzburg

Das könnte Dich auch interessieren …