4. Internationaler Kurzbahnwettkampf Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd: TSG Abtsgmünd präsentiert sich in toller Form – 8 neue Vereinsrekorde und 8 Medaillen

Bei diesem tollen Wettkampf im Hallenbad Schwäbisch Gmünd zeigten die Schwimmer und Schwimmerinnen der TSG Abtsgmünd ihre gute Form und ihr Können in allen Schwimmlagen. Es standen die Sprintstrecken über 25m und die Kombination aus allen 4 Schwimmlagen im Vordergrund. Die 6 zeitschnellsten Schwimmer in Addition der 4 x 25m Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul durften sich über die Endlaufteilnahme über 100m Lagen in der jeweiligen Jugend freuen. Diese Meisterleistung gelang Friederike Hoyer. Friederike Hoyer, Jg. 98 schwamm 8 Vereinsrekorde und durfte sich über den Einzug ins Finale über 100m Lagen in der Jugend A freuen. Hier gewann sie mit einer tollen Leistung die Silbermedaille. Über 100m Schmetterling und 100m Freistil qualifizierte sie sich ebenfalls für den Endlauf und holte hier den sehr guten 4. und 5. Platz. 4 Gold- und 1 Silbermedaille in weiteren Einzelstrecken zeigen ihre tolle Form und zeigen, dass Friederike zur absoluten Spitze in Württemberg gehört. Christian Hoyer, Jg. 95 konnte bei 4 Starts gute Zeiten schwimmen – über 100m Rücken musste er sich ganz knapp mit Platz 4 zufrieden geben. Mathilda Hafner, Jg. 99 zeigte in ihrer Hauptlage Brust mit einer neuen Bestzeit was sie kann und gewann verdient die Bronzemedaille. Franziska Lüffe, Jg. 02 schwamm über 50m Rücken eine neue Bestzeit und holte sich über 200m Brust mit Platz 4 ihre beste Platzierung. Vanessa Rauch, Jg. 02 schwamm zum ersten Mal die 100m Schmetterling und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Anika Braun, Jg. 96 und Lorenz Hafner, Jg. 96 konnten gute Platzierungen im Mittelfeld bei starker Konkurrenz im Jg. 97 und älter erzielen. Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende für die TSG Abtsgmünd. Den Bericht finden Sie auch unter www.tsg-abtsgmuend-schwimmen.de oder unter www.abtsgmuend.de/Vereins-News. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Franziska Lüffe, Jg. 02:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:30,92
  2. Platz, 50m Brust, 0:46,71
  3. Platz, 200m Brust, 3:49,87
  4. Platz, 50m Rücken, 0:46,04

Vanessa Rauch, Jg. 02:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:29,84
  2. Platz, 50m Brust, 0:50,80
  3. Platz, 100m Schmetterling, 1:49,39
  4. Platz, 200m Brust, 3:57,87
  5. Platz, 100m Lagen, 1:39,45

Mathilda Hafner, Jg. 99:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:17,07
  2. Platz, 50m Brust, 0:40,80
  3. Platz, 25m Schmetterling, 0:18,89 (A-Jugend)
  4. Platz, 25m Rücken, 0:18,84 (A-Jugend)
  5. Platz, 100m Brust, 1:28,98
  6. Platz, 25m Freistil, 0:15,37 (A-Jugend)
  7. Platz, 25m Brust, 0:18,79 (A-Jugend)

4-Kampf-Wertung Lagen A-Jugend: 12. Platz

Friederike Hoyer, Jg. 98:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:00,89
  2. Platz, 100m Schmetterling, 1:08,80
  3. Platz, 400m Freistil, 4:47,08
  4. Platz, 100m Lagen, 1:10,64

Finale offene Klasse: 4. Platz, 100m Freistil, 1:01,18

Finale offene Klasse: 5. Platz, 100m Schmetterling, 1:09,14

Cut-Off Finale: 4. Platz

  1. Platz, 25m Schmetterling, 0:14,75 (A-Jugend)
  2. Platz, 25m Rücken, 0:15,76 (A-Jugend)
  3. Platz, 25m Freistil, 0:13,83 (A-Jugend)
  4. Platz, 25m Brust, 0:17,17 (A-Jugend)

4-Kampf-Wertung Lagen A-Jugend: 2. Platz

  1. Platz, 200m Freistil, 2:13,33

Finale offene Klasse: 2. Platz, 100m Lagen, 1:08,36

Anika Braun, Jg. 96 – Wertung: 97 und älter:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:11,98
  2. Platz, 200m Rücken, 2:53,43
  3. Platz, 400m Freistil, 5:50,57

Lorenz Hafner, Jg. 96 – Wertung: 97 und älter:

  1. Platz, 100m Freistil, 1:03,60
  2. Platz, 50m Brust, 0:34,01
  3. Platz, 25m Schmetterling, 0:14,60 (offene Wertung)
  4. Platz, 25m Rücken, 0:16,44 (offene Wertung)
  5. Platz, 100m Brust, 1:15,13
  6. Platz, 25m Freistil, 0:13,83 (offene Wertung)
  7. Platz, 25m Brust, 0:16,07 (offene Wertung)

Christian Hoyer, Jg. 95 – Wertung 97 und älter:

  1. Platz, 50m Freistil, 0:26,98
  2. Platz, 200m Lagen, 2:26,62
  3. Platz, 100m Brust, 1:16,03
  4. Platz, 100m Rücken, 1:05,91

Lagenstaffel weiblich – 4 x 25m alle Lagen – offene Klasse:

  1. Platz, TSG Abtsgmünd, 4:43,84

Anika Braun, Friederike Hoyer, Mathilda Hafner, Franziska Lüffe

 

150125-24_Bild Schwimmer Mugele-Cup Gmuend_Original

Die erfolgreichen Schwimmer von links: Anika Braun, Franziska Lüffe, Mathilda Hafner, Friederike Hoyer, Vanessa Rauch, Lorenz Hafner (es fehlt: Christian Hoyer)

Das könnte Dich auch interessieren …