Zahlreiche Medaillen für die TSG Abtsgmünd

Am 22.06./23.06.2019 ging die TSG Abtsgmünd mit 10 Teilnehmern beim 15. Internationalen Schwimmfest in Aalen an den Start. Hierbei waren 26 Vereine aus Baden-Württemberg, Bayern und Kirgistan mit insgesamt 290 Teilnehmern vertreten. Dabei sicherten sich die Schwimmer der TSG insgesamt 16 Medaillen. Erfolgreichste Schwimmerin war Hanna May (Jg.97). Sie sicherte sich über die 50m Brust und 50m Rücken zweimal die Goldmedaille. Über 100m Freistil erschwamm sie Silber. Auch Stefanie Kruger (Jg. 99) durfte zwei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen. Über 50m Schmetterling schwamm sie neue Bestzeit in 0:36,27. Franziska Lüfte (Jg. 02) sicherte sich Bronze, Silber und Gold über 200m Lagen, 200m Rücken und 100m Brust. Lea-Sophie Sauerteig (Jg. 01) schwamm über 50m und 100m Schmetterling zu Silber. Alexander Rieck (Jg. 05) erreichte über 100m Rücken in einer neuen Bestzeit von 1:52,92 den starken 4. Platz. Julian Rieck (Jg. 07) schwamm über 50m Brust und 100m Rücken jeweils mit neuer Bestzeit zu einem 6. Platz. Cedric Schneck (Jg. 04) erschwamm zweimal Silber über 100m Rücken und 200m Brust. Maximilian Maier (Jg. 08) erreichte über 50m Rücken einen guten 7. Platz. Über 100m Freistil schwamm er zu einer neuen Bestzeit. Elodie Kamenov (Jg. 03) sicherte sich über 50m Rücken und 100m Brust die Bronzemedaille. Anika Braun (Jg. 96) erschwamm über 50m Rücken die Silber und über 100m Freistil die Bronzemedaille. Insgesamt waren die Trainer mit den geschwommenen Zeiten sehr zufrieden. Somit ein mehr als erfolgreicher Wettkampf für die TSG Abtsgmünd. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Stefanie Kruger (Jg.1999)
1. Platz, 100m Rücken, 1:23,82min
1. Platz, 50m Schmetterling, 0:36,27min

Lea-Sophie Sauerteig (Jg.2001)
2. Platz, 100m Schmetterling, 1:24,35min
2. Platz, 50m Schmetterling, 0:36,28min

Alexander Rieck (Jg.2005)
4. Platz, 100m Rücken, 1:52,92min
6. Platz, 50m Brust, 1:09,49

Julian Rieck (Jg. 2007)
6. Platz, 100m Rücken, 1:34,83min
6. Platz, 50m Brust, 0:47,80min

Cedric Schneck (Jg. 2004)
4. Platz, 400m Freistil, 6:22,30min
2. Platz, 100m Rücken, 1:33,21min
2. Platz, 200m Brust, 3:46,08min
4. Platz, 200m Freistil, 2:46,42min

Hanna May (Jg. 1997)
1. Platz, 50m Brust, 0:38,08min
1. Platz, 50m Rücken, 0:37,28min
2. Platz, 100m Freistil, 1:13,93min

Maximilian Maier (Jg. 2008)
7. Platz, 50m Rücken, 0:48,34min
10.Platz, 100m Freistil, 1:32,54min
8. Platz, 50m Freistil, 0:39,34 min

Franziska Lüffe (Jg. 2002)
1. Platz, 100m Brust, 1:42,40min
2. Platz, 200m Rücken, 3:31,15min
3. Platz, 200m Lagen, 3:34,42 min

Elodie Kamenov (Jg. 2003)
3. Platz, 50m Rücken, 0:56,66min
3. Platz, 100m Brust, 1:58,07min
4. Platz, 50m Freistil, 0:43,94min

Anika Braun (Jg.1996)
2. Platz, 50m Rücken, 0:40,87min
3. Platz, 100m Freistil, 1:16,52 min

Das Bild zeigt von links nach rechts: Franziska Lüffe, Hanna May, Anika Braun, Elodie Kamenov, Maximilian Maier

Das Bild zeigt von links nach rechts: Alexander Rieck, Julian Rieck, Lea-Sophie Sauerteig, Stefanie Kruger, Cedric Schneck

Das könnte Dich auch interessieren …